untersberger.info - Logo

Großzügige Spende an den Maria-Zugschwerdt-Fonds

Apotheker-Ehepaar Niklas überreicht Spendenscheck an Oberbürgermeister Dr. Christoph Lung. Die Spende basiert auf der Eigenbeteiligung für die Gutscheine des Bundes zur Ausgabe von FFP2-Masken durch die Apotheken.

Einen Spendenscheck in Höhe von 3.650 Euro hat das Apotheker-Ehepaar Margit und Stefan Niklas von der Bad Reichenhaller Marienapotheke vor dem Reichenhaller Rathaus an Oberbürgermeister Dr. Christoph Lung überreicht. Die Spende basiert auf der Eigenbeteiligung für die Gutscheine des Bundes zur Ausgabe von FFP2-Masken durch die Apotheken. Das Ehepaar Niklas hatte beschlossen, die gesammelte Eigenbeteiligung einem guten Zweck zufließen zu lassen und hierfür neben der Reichenhaller Tafel auch den städtischen Maria-Zugschwerdt-Fonds ausgewählt. Der Maria Zugschwerdt-Fonds unterstützt in Not befindliche Bad Reichenhaller Bürgerinnen und Bürger und bietet die Sicherheit, dass das gespendete Geld auch dort eingesetzt wird, wo es wirklich gebraucht wird – bei vom Schicksal getroffenen oder bedürftigen Bürgern, älteren, einsamen oder kranken Menschen oder Familien in finanziellen Nöten. Oberbürgermeister Dr. Lung bedankte sich bei dem Ehepaar Niklas herzlich für die wertvolle Unterstützung, nicht nur hinsichtlich des Zugschwerdt-Fonds, sondern auch in Bezug auf die ehrenamtliche Bereitstellung des Testangebots im Reichenhaller Schnelltestzentrum im Alten Feuerhaus am Aegidiplatz, bei dem die Marienapotheke gemeinsam mit der Löwen-Apotheke schnelle und unkomplizierte Hilfe leistete. „Sie haben in der Vergangenheit schon oftmals Herz und Tatkraft für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger bewiesen und sind ein gelebter Beweis für die Solidarität und das Miteinander in unserer Stadt“, so der Oberbürgermeister. „Hierfür möchte ich mich recht herzlich im Namen aller Begünstigten aber auch persönlich bei Ihnen bedanken! Es ist schön zu sehen, dass der Zusammenhalt in unserer Stadt gerade in schwierigen Zeiten so stark ist.“

Wer den Maria-Zugschwerdt-Fonds ebenfalls durch Spenden unterstützen möchte, kann diese auf das Konto der Stadt Bad Reichenhall bei der Sparkasse Berchtesgadener Land (IBAN: DE 29 7105 0000 0000 0000 18, BIC: BYLADEM1BGL) unter dem Verwendungszweck „Zugschwerdt-Fonds 2021“ leisten. Weitere Informationen zum Maria-Zugschwerdt-Fonds erhalten Sie auf der Internetseite der Stadt Bad Reichenhall unter https://www.stadt-bad-reichenhall.de/die-stadt/maria-zugschwerdt-fonds.

red/Pressemitteilung Stadt Bad Reichenhall
Bild © Stadt Bad Reichenhall
spende fonds 00

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
August 2021
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Bglwiki