untersberger.info - Logo

23-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto zwischen Sillersdorf und Neusillersdorf

Der Reichenhaller erlitt bei dem Unfall auf der Gemeindeverbindungsstraße schwere Verletzungen.

Am späten Montagabend gegen 22.15 Uhr ist ein 23-jähriger Reichenhaller nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes schwer verletzt worden, als er mit seinem Seat alleinbeteiligt aus bisher nicht geklärter Ursache von der Ortsverbindungsstraße zwischen Sillersdorf und Neusillersdorf abkam und sich im angrenzenden Feld überschlug. Anwohner, die den Unfall gehört hatten, setzten mit ihrem Notruf die Rettungskette in Gang.

Die Leitstelle Traunstein schickte die Freiwillige Feuerwehr Saaldorf und das Rote Kreuz mit dem Freilassinger Rettungswagen und dem Reichenhaller Notarzt los. Die Einsatzkräfte versorgten den jungen Mann medizinisch und brachten ihn dann in die Kreisklinik Bad Reichenhall. 28 Feuerwehrleute waren mit drei Fahrzeugen vor Ort; sie stellten den Brandschutz sicher, sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Straße. Zwei Feuerwehrmänner, die auch ehrenamtlich in der BRK-Bereitschaft Stadt Freilassing aktiv sind, übernahmen die medizinische Erstversorgung, bis der Rettungswagen eintraf. Beamte der Freilassinger Polizei nahmen den Unfall auf.

red/Pressemitteilung BRK BGL
Bilder © BRK BGL
unfall sillersdorf 00 unfall sillersdorf 01 unfall sillersdorf 02

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
August 2021
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Bglwiki