untersberger.info - Logo

Zwei Verletzte bei Motorrollerunfall im Leopoldstal

Der Roller geriet wahrscheinlich durch einen Fahrfehler an den Randstein und kippte um.

Am Samstagvormittag gegen 11 Uhr ist ein mit zwei Leuten besetzter Motorroller auf der Kreisstraße BGL4 im Leopoldstal alleinbeteiligt vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers verunfallt, wobei das Krad gegen den Randstein prallte und umstürzte. Ersthelfer kümmerten sich um die Patienten und setzten einen Notruf ab, woraufhin die Leitstelle Traunstein die Freiwillige Feuerwehr Bayerisch Gmain und das Rote Kreuz mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt zum Unfallort schickte. Die Einsatzkräfte versorgten die Verletzten und brachten sie dann ins Krankenhaus. Die Feuerwehr half bei der Versorgung, sicherte die Unfallstelle ab und regelte den Verkehr.

red/Pressemitteilung BRK BGL
Bilder © BRK BGL
rollerunfall leopoldstal 00 rollerunfall leopoldstal 01 rollerunfall leopoldstal 02

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
August 2021
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Bglwiki