untersberger.info - Logo

19-jähriger Motorradfahrer liefert sich Verfolgungsjagd durch Bischofswiesen

Nachdem die Polizei das Motorrad wegen eines hochgebogenen Kennzeichens kontrollieren wollte, flüchtete der Fahrer mit über 100 km/h und über eine rote Ampel.

Am frühen Montagabend lieferte sich ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Bischofswiesen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Das Kennzeichen des jungen Mannes war derart hochgebogen, sodass sich eine uniformierte Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Berchtesgaden zu einer Verkehrskontrolle entschloss. Sofort beschleunigte der junge Mann sein Motorrad auf über 100 km/h im Ort Bischofswiesen und scheute auch nicht davor zurück, die auf „Rot“ geschaltete Ampel, an der Aschauerweiherkreuzung, zu überfahren.

Letztendlich konnte der junge Mann an seiner Wohnadresse gestellt werden. Hierbei wurde festgestellt, dass das Motorrad derart manipuliert war, sodass die Betriebserlaubnis erloschen ist. Der junge Mann muss sich nun unter anderem wegen eines illegalen Kraftfahrzeugrennens verantworten. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Mai 2021
MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Bglwiki