untersberger.info - Logo

Radfahrer klaut 50 Meter lange Schnur am Schloßplatz

Der etwa 20 bis 35 Jahre alte Radfahrer fuhr gezielt zur Schnur, steckte diese ein und entfernte sich anschließend.

Am Montagabend gegen 22.10 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter eine ca. 50 Meter lange Rebschnur, welche als Dachlawinenabsicherung am Schloßplatz diente. Auf der angebrachten Überwachungskamera ist ersichtlich, dass der dreiste Dieb mit dem Fahrrad ankam, dieses unmittelbar am dortigen Torbogen abstellte und gezielt die an Metallpfosten angebrachte Rebschnur abnahm, aufwickelte, einsteckte und im Anschluss daran mit dem Fahrrad wieder in Richtung Marktplatz davonfuhr. Der männliche Täter, ca. 1,80 cm groß, ca. 20 – 35 Jahre alt, dunkel gekleidet mit Kapuzenjacke, weißes T-Shirt im Beckenbereich sichtbar, mit altem Mountainbike ohne Schutzblech, konnte bislang nicht eindeutig identifiziert werden. Wer hat etwas gesehen? Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden unter der Tel.-Nr. 08652/9467-0.

Der Wert der entwendeten Schnur wurde auf ca. 100.- Euro geschätzt.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
März 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
Bglwiki