untersberger.info - Logo

Sattelzug kommt bei Anger von der A8 ab und flüchtet

Der Lkw kollidierte am Montagmorgen mit der Leitplanke und beförderte dazu noch eine erhebliche Erdreich auf die Fahrbahn.

Am 16.11.2020 gegen 07:55 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der A8 Fahrtrichtung Salzburg. Zwischen Anger und Bad Reichenhall kam ein bislang unbekannter österreichischer Sattelzug von der Fahrbahn ab und kollidierte seitlich mit der Leitplanke. Zusätzlich wurde eine größere Menge Erdreich auf die Fahrbahn geschleudert. Der Verursacher flüchtete anschließend in Richtung Salzburg. Die Fahrbahn musste kurzzeitig gesperrt werden, um der Autobahnmeisterei die Reinigungsarbeiten zu ermöglichen.

Etwaige Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein unter der 08662-6682-0 zu melden.

red/Pressemitteilung VPI Traunstein

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
April 2021
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
Bglwiki