untersberger.info - Logo

Radmuttern eines Pkw am Parkplatz des Ainringer Freibads gelöst

Der Fahrer bemerkte während der Fahrt ein komisches Geräusch und begab sich noch rechtzeitig in eine Werkstatt.

Am Dienstagnachmittag, dem 21.07.20, lockerte ein bislang unbekannter Täter mehrere Radmuttern eines Reifens bei einem auf dem Parkplatz des Ainringer Freibads abgestellten Fiat Doblo. Da der Fahrzeugführer aufgrund eines untypischen Geräusches am Pkw diesen vorsorglich in eine Werkstatt brachte, konnte noch rechtzeitig festgestellt werden, dass an der hinteren rechten Bereifung drei der Radmuttern soweit gelockert waren, dass man sie von Hand abziehen konnte.

Zeugen, die auf dem Schwimmbadparkplatz in Ainring diesbezüglich eine Wahrnehmung machten, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654 / 46180 zu melden.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Bglwiki