untersberger.info - Logo

Vier mittelschwer Verletzte bei Unfall auf der BGL12 im Bereich Mehring

Eine 19-jährige Einheimische wollte bei Mehring abbiegen und übersah einen entgegenkommenden 46-jährigen Mercedes-Fahrer.

Am Dienstagmorgen gegen 7.25 Uhr sind bei einem Verkehrsunfall im Berufsverkehr auf der Kreisstraße BGL bei Mehring insgesamt vier Menschen nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes mittelschwer verletzt worden.

Den bisherigen Ermittlungen der Freilassinger Polizei zufolge fuhr eine 19-jährige Teisendorferin mit ihren Freundinnen in ihrem VW von Teisendorf in Richtung Waging. An der Einmündung nach Mehring wollte sie nach links abbiegen, übersah jedoch einen 46-jährigen Mercedes-Lenker, der ihr mit rund 90 Kilometern pro Stunde entgegenkam. Trotz einer Vollbremsung konnte der entgegenkommende Autofahrer nicht mehr rechtzeitig anhalten, so dass beide Autos im Einmündungsbereich mit großer Wucht zusammenstießen. Der VW drehte sich mehrmals auf der Fahrbahn und blieb rund 100 Meter von der Einmündung entfernt entgegen seiner Fahrtrichtung stehen. Der Mercedes überschlug sich und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Der 46-jährige Fahrer war kurzzeitig in seinem Fahrzeug eingeklemmt, konnte sich jedoch noch selbst befreien.

Die Leitstelle Traunstein schickte die Freiwilligen Feuerwehren Teisendorf und Oberteisendorf und das Rote Kreuz mit dem Einsatzleiter Rettungsdienst, zwei Rettungswagen aus Teisendorf und Fridolfing, zwei Notärzten aus Fridolfing und Traunstein und dem Traunsteiner Rettungshubschrauber „Christoph 14“ zum Unfallort. Alle Beteiligten hatten trotz des heftigen Zusammenstoßes nach erster Einschätzung riesiges Glück: Sie kamen mit mittelschweren Verletzungen davon; das Rote Kreuz versorgte sie und brachte sie zur weiteren Behandlung ins Klinikum Traunstein und in die Kreisklinik Trostberg. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro; sie mussten abgeschleppt werden.

Die Kreisstraße musste während der Aufräumarbeiten für über eineinhalb Stunden komplett gesperrt werden. Die Feuerwehren Teisendorf und Oberteisendorf leiteten den Verkehr örtlich um und reinigten die Fahrbahn. Es kam zu sehr starken Behinderungen im Berufsverkehr, da die Kreisstraße BGL12 auch momentan die Umleitungsstrecke für die wegen Bauarbeiten zwischen Teisendorf-West und Oberteisendorf gesperrte B304 ist. Die 19-jährige Unfallverursacherin muss sich vor der Staatsanwaltschaft Traunstein wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

red/Pressemitteilung BRK BGL
Bilder © Schünhoff BRK BGL
unfall mehring 00 unfall mehring 02 unfall mehring 03

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
März 2020
MoDiMiDoFrSaSo
2425262728291
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Bglwiki