untersberger.info - Logo

Fahranfängerin verunfallt bei Überholvorgang auf der B20

Während die 18-Jährige einen Lkw überholte, bemerkte sie den herannahenden Gegenverkehr. Dadurch scherte die Laufenerin so knapp vor dem Lkw ein, dass Pkw und Lkw sich berührten.

Am Freitag, den 21.02.2020 gegen 07:20 Uhr ereignete sich auf der B20 auf Höhe Reit im Gemeindegebiet von 83416 Saaldorf-Surheim ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.

Zum Unfallzeitpunkt überholte eine 18-jährige Laufenerin mit ihrem VW einen Lkw einer Laufener Firma. Sie bemerkte während des Überholvorgangs, dass Gegenverkehr kommt und scherte deshalb etwas zu früh vor dem Lkw ein. Dabei streifte sie diesen mit der rechten Fahrzeugseite an der Stoßstange. Dadurch wurde der Pkw der Laufenerin gedreht und krachte in die Leitplanke. Im Anschluss schleuderte das Fahrzeug zurück auf die Straße und drehte sich weiter um die eigene Achse sodass es der Lkw mit seiner Front noch einige Meter vor sich herschob bevor beide Fahrzeuge auf der rechten Fahrspur zum Stillstand kamen. Die Laufenerin wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus zur ambulanten Behandlung. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Es musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Am Lkw entstand nur leichter Sachschaden. Er war weiterhin fahrbereit.

Die Feuerwehr Surheim stellte den Brandschutz sicher und richtete gemeinsam mit der Feuerwehr Freilassing eine Umleitung ein, da die B20 für circa eine Stunde total gesperrt werden musste. Der Verkehrsunfall wurde durch die Polizei Freilassing aufgenommen.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Januar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567
Bglwiki