untersberger.info - Logo

Forellen aus Fischzucht in Oberteisendorf entwendet

Der Täter ließ das Wasser ab um die ca. 100 Fische mitnehmen zu können. Bereits einen Monat vorher ereignete sich ein gleicher Vorfall.

Am 20.12.2019 wurde der Polizeiinspektion Freilassing der Diebstahl von etwa 100 Forellen aus einer Fischzucht nahe der Holzhausener Straße in Oberteisendorf mitgeteilt. Dazu wurde das Wasser aus dem Becken abgelassen und die Fische entwendet. Der Tatzeitraum kann von Mittwoch, 18.12.2019 bis Freitagvormittag eingegrenzt werden.

Im Rahmen der Anzeigenaufnahme teilte der 74-jährige Geschädigte mit, dass bereits Ende November ca. 100 Fische entwendet wurden. Zudem seien durch das Ablassen des Wassers mehrere Fische verendet.

Aufgrund der Vielzahl an Fischen dürfte der Transport einige Zeit in Anspruch genommen haben.

Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Freilassing unter 08654/4618-0 entgegengenommen.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Bglwiki