untersberger.info - Logo

Überholvorgang mit Nötigung in Stanggaß

Ein Münchener BMW-Fahrer überholte in Stanggaß einen Einheimischen und bremste ihn kurz darauf auch noch aus.

Ein 56-jähriger Einheimischer fuhr am Sonntag gegen 14.45 Uhr mit seinem Pkw Toyota im Ortsteil Stanggaß in Richtung Bischofswiesen. Hinter ihm näherte sich in schneller Fahrt ein BMW mit Münchner Kennzeichen, der sehr dich auffuhr und anschließend den Pkw Toyota mit geringem Seitenabstand überholte. Verärgert über das Verhalten des BMW-Fahrers betätigte der Einheimische kurz die Lichthupe, wodurch der nun vor ihm befindliche BMW sehr stark abbremste, so dass der Toyota-Fahrer zu einer Vollbremsung gezwungen wurde, um einen Auffahrunfall zu verhindern.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter Tel. 08652-9467-0 mit der Polizei Berchtesgaden In Verbindung zu setzen.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Bglwiki