untersberger.info - Logo

Auffahrunfall mit Unfallflucht im Kreisverkehr Stanggaß

Einen Tag nach dem Unfall entdeckte die Polizei das Unfallfahrzeug. Die Fahrerin war nach eigenen Angaben zu beschäftigt für die Unfallklärung.

Am 06.12.2019, gegen 18:00 Uhr, musste eine 59-jährige Berchtesgadenerin verkehrsbedingt mit ihrem Pkw im neuen Kreisverkehr in Bischofswiesen anhalten. Ein unbekannter Fahrzeuglenker fuhr hinten auf den Pkw der 59-jährigen auf. Ohne sich um den angerichteten Schaden von mehreren hundert Euro gekümmert zu haben, entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Ein Zeuge gab an, dass es sich beim unfallverursachenden Pkw um einen blauen Skoda mit BGL-Kennzeichen gehandelt habe.

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Berchtesgaden stellte am 07.12.2019, gegen 11:00 Uhr, einen blauen Skoda, auf dem die Beschreibung des flüchtigen Pkws zutraf, fest. Der Pkw wurde angehalten und überprüft. Es handelte sich dabei eindeutig um den gesuchten Pkw. Auch die Fahrzeugführerin räumte die Tat ein. Nach ihren Angaben war sie gestern zu beschäftigt, um sich bei der Polizei zu melden.

red/Pressemitteilungen Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Bglwiki