untersberger.info - Logo

Randalierer beschädigen Denkmal des Eishallenunglücks

An der Gedenktafel wurde durch die Polizei eine gesprungene Glasscheibe festgestellt.

Der Polizeiinspektion Bad Reichenhall wurden am 08.11.2019 gegen 22:45 Uhr randalierende Personen mitgeteilt, die gegen das Denkmal des Eishallenunglücks in der Münchner Allee in Bad Reichenhall treten sollen. Die Personen konnten von der kurz darauf eintreffenden Streifenbesatzung jedoch nicht mehr angetroffen werden. Durch die Beamten wurde festgestellt, dass an der dort aufgestellten Gedenktafel eine Glasscheibe zersprang, wodurch ein Schaden von etwa 100,- Euro entstand, weshalb ein Ermittlungsverfahren wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung gegen Unbekannt eingeleitet wurde. Zeugen des Vorfalls, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Tel. 08651/9700 in Verbindung zu setzen.

red/Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki