untersberger.info - Logo

Panne bringt Trunkenheitsfahrt ans Licht

Der Freilassinger blieb in Winkl mit einer defekten Kupplung auf der Bundesstraße liegen.

Eine defekte Kupplung wurde einem 38-jährigen Freilassinger zum Verhängnis. Dessen Fahrzeug blieb in Bischofswiesen/Winkl auf der Bundesstraße 20 liegen, weil die Kupplung seines Ford Fiesta versagte. Einer der nachfolgenden Verkehrsteilnehmer bot seine Hilfe an. Dem fiel sofort die Alkoholfahne des Freilassingers auf und er verständigte die Polizei.

Ein freiwilliger Alkotest ergab einen Wert beträchtlich über dem zulässigen Wert. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet, eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt und der Führerschein an Ort und Stelle sichergestellt. Der Mann muss mit einer Geldstrafe und einem längeren Führerscheinentzug rechnen.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki