untersberger.info - Logo

Motorradfahrer verbremst sich und schleudert gegen Linienbus

In einer kurvigen Engstelle der St2099 kam dem Österreicher ein Linienbus entgegen, weswegen er erschrak und sich verbremste.

Am Samstag, den 21.09.2019 gegen 16:40 Uhr fuhr ein 40-Jähriger aus St. Johann in Österreich mit seinem Motorrad auf der Staatsstraße 2099 von Hintersee kommend in Richtung Ramsau. Kurz nach dem See kam ihm im Bereich einer kurvenreichen Engstelle ein Linienbus entgegen. Der Motorradfahrer erschrak und verbremste sich mit dem Vorderrad. Dadurch kam er zu Sturz. Das Kraftrad schleuderte unter den entgegenkommenden Bus.

Der Kradfahrer hatte Glück und erlitt bei dem Sturz nur einige Abschürfungen. Am Motorrad und am Bus entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Die Feuerwehr Ramsau war zur Verkehrslenkung und Bindung von ausgelaufenen Betriebsstoffen mit zwei Fahrzeugen vor Ort.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Bglwiki