untersberger.info - Logo

Zwei Diebstähle während Badeaufenthalten in Berchtesgaden und Laufen

In der Watzmanntherme wurde einer Frau ein dreistelliger Bargeldbetrag aus ihrer Handtasche gestohlen. Am Abtsdorfer See verschwand die Geldbörse eines Mannes aus seine Rucksack.

Berchtesgaden


Am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr wurden einer 42-jährigen Österreicherin in der Watzmanntherme in der Bergwerkstraße in Berchtesgaden ca. 175.- Euro Bargeld entwendet. Die junge Frau legte ihre Handtasche mit der darin befindlichen Geldbörse in ihrem Spind im Umkleidebereich der Therme ab. Dieser Spind war jedoch während des Badeaufenthaltes offenbar nicht verriegelt bzw. unversperrt. Diese Situation nützte ein bislang unbekannter Täter aus, indem er die Handtasche aus dem Spind entnahm, in eine Umkleide verbrachte und dort das Bargeld entnahm. Ein weiblicher Badegast fand die abgelegte herrenlose Handtasche und gab diese an der Kasse ab. Da die verständigte Polizei Berchtesgaden keinerlei Aufbruchspuren feststellen konnte, wird von einem technischen Defekt bzw. einem Anwendungsfehler des elektronischen Verriegelungssystems ausgegangen.

Laufen


Bereits am Samstag in der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr wurde einem Badegast am Freizeitgelände Abtsdorfer See aus seinem auf der Liegewiese abgestellten Rucksack einen Geldbeutel entwendet. Es handelt sich dabei um eine Kork-Geldbörse des Herstellers „Bleed“. Hinweise auf den Täter oder den Verbleib des Portemonnaies erbittet die Polizei Laufen unter der Telefonnummer 08682/8988-0.

red/Pressemitteilungen Polizei Berchtesgaden, Laufen

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki