untersberger.info - Logo

Hilferufe einer Frau in der Leobendorfer Straße

Mann fährt mit Auto davon und Frau läuft Richtung Leobendorf weg.

Am Samstag gegen 03.40 Uhr hörte eine Anwohnerin der Leobendorfer Straße Hilferufe einer Frau. Bei der anschließenden Nachschau sah sie eine auf der Straße liegende junge Frau, die offensichtlich eine körperliche Auseinandersetzung mit einem Mann hatte. Als die Anwohnerin der Frau zu Hilfe kam, stieg der Mann in einen roten Pkw und fuhr davon. Dabei wurde die Zeugin mit der Pkw-Türe erfasst und leicht verletzt. Das scheinbar unverletzte bislang unbekannte „Opfer“ lief sofort nach dem Eingreifen der Anwohnerin zu Fuß in Richtung Leobendorf weg und hat sich seitdem auch nicht mehr mit der Polizei zwecks Anzeigenerstattung in Verbindung gesetzt.

Um die näheren Umstände dieses Vorfalles aufzuklären, bittet die Polizei Laufen die an der Auseinandersetzung Beteiligten sowie sonstige eventuelle Zeugen um sachdienliche Hinweise.

Pressemitteilung Polizei Laufen

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki