untersberger.info - Logo

Schwerer Reitunfall beim Leonhardiritt

Ein Haflinger warf seine Reiterin ab und fiel anschließend auch noch auf diese.

Beim gestrigen Leonhardiritt in Holzhausen kam es gegen 10.00 Uhr zu einem folgenschweren Reitunfall. Der Haflinger einer 37-jährigen Vachendorferin scheute ohne ersichtlichen Grund und warf seine Reiterin nach hinten ab. Das Pferd verlor ebenfalls das Gleichgewicht und fiel nach hinten um auf die Reiterin. Diese wurde mit mittelschweren Verletzungen in das Klinikum Traunstein geflogen. Das Pferd blieb unverletzt.

Durch den Unfall verzögerte sich der Umzug um 35 Minuten.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567
Bglwiki