untersberger.info - Logo

Schwerer Radunfall auf der Hischbichlstraße

Der Radfahrer kam am Mitterberg von der Straße ab und prallte in die steinige Böschung. Trotz Helm erlitt er schwere Kopfverletzungen.

Am 18.10.2019 ereignete sich gegen 17:45 Uhr ein schwerer Fahrradsturz auf der Straße vom Hirschbichl zum Hintersee. Ein 48-Jähriger aus dem Landkreis Bad Tölz befuhr die Straße vom Hirschbichl kommend in Richtung Hintersee. Am sogenannten Mitterberg kam er in einer starken Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort in die dortige steindurchsetzte Böschung. Er erlitt trotz getragenem Fahrradhelm eine schwere Kopfverletzung. Er wurde nach der Erstversorgung von weiteren Fahrradfahrern, der Bergwacht Ramsau und dem Rettungsdienst mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Traunstein geflogen. An dem Fahrrad entstand ein erheblicher Sachschaden.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki